Systembaustand / Systemmessebau

System-Messestände sind eine kostengünstige, wiederverwertbare Lösung, um einen professionellen Messeauftritt zu realisieren. Systemstände werden aus vorgefertigten Modulen aufgebaut, sind mehrfach einsetzbar und zeichnen sich durch eine einfache Montage aus. Ein Systemstand ist konfigurierbar und liefert aufgrund der Modulbauweise eine solide Grundlage für neue Trends, wie zum Beispiel großflächige Grafiken, hinterleuchtete LED-Wände bis hin zu diversen Multimedia-Präsentationsmöglichkeiten.

Zudem können die Stände sowohl an die Größe der jeweiligen Ausstellungsfläche angepasst werden als auch an den Standtyp (Reihen-, Eck-, Kopf– oder Blockstand). Durch den Einsatz von einzigartigen Elementen, Ständern, Beleuchtung und Boden wird aus einem Basissystem ein individueller Messestand, der Markenbotschaft und Identität des Unternehmens transportiert.

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit

Lesen Sie auch: