Auszeichnungen: Gewinner der ersten World Exhibition Stand Awards stehen fest

Die Gewinner der ersten World Exhibition Stand Awards sind am 16. Mai verkündet worden. Mit der Auszeichnung in verschiedenen Kategorien werden internationale Messebaudienstleister und Design-Agenturen geehrt. Im Vordergrund stehen die Aspekte Architektur, Innovation und Erlebniswert von Messeständen.

Ausgezeichnet wurden neben den besten Messeständen in unterschiedlichen Größen auch Stände für verschiedenste Branchen von der Gaming- über die Tourismus- bis zur Luftfahrtindustrie. Auch Präsentations- und Marketingaspekte, etwa für den wirksamsten Einsatz von Technik oder für das beste Storytelling des Messestands, wurden mit Awards bedacht. Besonderes Augenmerk lag auch auf dem Thema Ressourcenschonung. So erhielten etwa Designer besonders nachhaltiger sowie wiederverwendbarer Stände Preise.

Liste aller Gewinner der World Exhibition Awards

Ins Leben gerufen wurden die World Exhibition Stand Awards vom englischsprachigen Messefachmagazin Exhibition World und der Kreativagentur Exposure Communications. Um für die Awards berücksichtigt zu werden, konnten sich Messebau- und Messedesign-Unternehmen vom Start-up bis zur international bekannten Marke mit ihrem Profil bewerben. Eine Jury aus internationalen Messe-Experten ermittelte die Gewinner. Die ausgezeichneten Standdesigns sollen im World Exhibition Stand Book 2019 veröffentlicht werden.

Quellen

Schlagwörter / Themen
    Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit

    Lesen Sie auch: