Messe Frankfurt: Neue Messehalle 12 öffnet am 11. September

Zwei Jahre nach der Grundsteinlegung im Oktober 2016 öffnet die neue Messehalle in Frankfurt zur 25. Automechanika am 11. September 2018 ihre Tore. Insgesamt ist auf dem Westgelände eine 33.600 Quadratmeter große Ausstellungsfläche auf zwei Ebenen entstanden.

Die Halle ist variabel teilbar, an das überdachte Laufbandsystem und an den Eingang des Portalhauses angebunden und bietet Platz für insgesamt 11.800 Menschen. Das zweigeschossige Gebäude ist mit Transportern befahrbar und verfügt über ein Parkhaus mit 800 Stellplätzen. Rund 250 Millionen Euro hat die Messe in den Neubau investiert. Die neue Halle 12 schließt die letzte noch bestehende Baulücke auf dem Frankfurter Messegelände.

Quellen

Schlagwörter / Themen
Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit

Lesen Sie auch: